ESMA: Durchsetzungsentscheidungen veröffentlicht

-tb- Die European Securities and Markets Authority (ESMA) hat einen neuen Satz von Entscheidungen europäischer Durchsetzungsstellen veröffentlicht, der Entscheidungen zu IFRS 7, 9 und 16 sowie IAS 1, 7 und 34 umfasst, die im Zeitraum von November 2019 bis Juli 2020 getroffen wurden. Durch das Publizieren von Durchsetzungsentscheidungen inkl. zugrundeliegender Argumentationen soll Marktteilnehmern eine akzeptable Bandbreite möglicher Anwendungen der IFRS aufgezeigt werden. Der 25. Satz von Durchsetzungsentscheidungen ist unter https://www.esma.europa.eu/sites/default/files/library/esma32‑63‑1192_25th_extract_from_the_eecs_database_of_enforcement.pdf  abrufbar.