IPSASB: Standardentwurf zur Bilanzierung von Fremdkapitalkosten

-tb- Der International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) hat den Entwurf „ED 74, IPSAS 5, Borrowing Costs – Non-Authoritative Guidance” veröffentlicht.

Der Standardentwurf sieht vor, IPSAS 5 „Fremdkapitalkosten“ um Umsetzungsleitlinien und illustrierende Beispiele zu ergänzen. Unternehmen des öffentlichen Sektors sollen durch die Leitlinien bei der Entscheidung zur Aktivierbarkeit von Fremdkapitalkosten unterstützt werden. Stellungnahmen werden bis zum 1.3.2021 erbeten. Die vollständige Pressemitteilung ist unter https://www.ipsasb.org/news-events/2020-10/ipsasb-issues-exposure-draft-clarify-guidance-borrowing-costs abrufbar.