IMAGO / McPHOTO

Bildnummer: 56302144 Datum: 24.08.2011 Copyright: imago/McPHOTO Pfandsiegel auf einer Haustür - McPHOTOxxxx/xxxxODE Symbolfoto xcb x0x 2011 quer Symbolfoto Symbolfotos Symbolbild Symbolbilder Pfandsiegel Kuckuck Gerichtsvollzieher Plakette Plaketten gerichtliche gerichtlich Amtsgericht Zwangsvollstreckung Siegel Vollstreckung Privatinsolvenz Schulden Verschuldung eidesstattliche Versicherung aufgeklebt aufkleben vollstrecken Anordnung Anordnungen Schuldenfalle Zahlungsunfähigkeit zahlungsunfähig Tür Türen Haustür Haustüren Schloss Schlösser Zwangsräumung Zwangsversteigerung 56302144 Date 24 08 2011 Copyright Imago McPHOTO Pledge seal on a Doorstep Symbolic image x0x 2011 horizontal Symbolic image Icon photos Symbol image Symbol Pictures Pledge seal Cuckoo Bailiffs Sticker Plaques Judicial legal proceedings The district court Enforcement Seal Enforcement Private bankruptcy Debt Debt affidavit Insurance respect Gluing Arrangement Orders Debt trap Insolvency insolvent Door Doors Doorstep House doors Castle locks Eviction Forced auction

BFH: Erste Tätigkeitsstätte eines Gerichtsvollziehers

Der BFH hat mit Urteil vom 16.12.2020 – VI R 35/18

1. Eine betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers i.S. des § 9 Abs. 4 Satz 1 EStG liegt insbesondere vor, wenn dieser die tatsächliche Sachherrschaft darüber aufgrund seiner Eigentümerstellung, eines obligatorischen oder dinglichen Nutzungsrechts ausüben kann.

2. Eine Einrichtung des Arbeitnehmers, die dieser aufgrund seiner Eigentümerstellung, seines obligatorischen, dinglichen oder auch faktischen Nutzungsrechts für die berufliche Tätigkeit nutzt, kann eine betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers sein, wenn dieser aufgrund seines Direktionsrechts oder kraft hoheitlicher Anordnung auf die Nutzung der Einrichtung durch den Arbeitnehmer bestimmenden Einfluss nehmen kann.

3. Erste Tätigkeitsstätte eines Gerichtsvollziehers ist sein Amtssitz, bestehend aus den Dienstgebäuden des Amtsgerichts, dem er zugeordnet ist, und dem Geschäftszimmer, welches er am Sitz des Amtsgerichts auf eigene Kosten vorzuhalten hat.

(Amtliche Leitsätze)