BFH: Grenzüberschreitende Betriebsaufspaltung

Der BFH hat mit Urteil vom 17.11.2020 – I R 72/16 – entschieden: Die Grundsätze der Betriebsaufspaltung kommen auch dann zur Anwendung, wenn ein inländisches Besitzunternehmen ein im Ausland belegenes Grundstück an eine ausländische Betriebskapitalgesellschaft verpachtet.