EFRAG: Stellungnahme zu ED/2020/4

-tb- Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat eine finale Stellungnahme zum Entwurf ED/2020/4 „Leasingverbindlichkeit in einer Sale-and-leaseback-Transaktion (Vorgeschlagene Änderung an IFRS 16)“ des International Accounting Standards Board (IASB) veröffentlicht. Darin wird u. a. kritisiert, dass die Änderung zu einem Konflikt zweier Grundprinzipien des IFRS 16 und weiteren operativen Herausforderungen führen könnte. Deshalb ermutigt die EFRAG den IASB zu einer zeitnahen und umfangreichen Überarbeitung, z. B. im Rahmen der Anwendungsüberprüfung von IFRS 16 nach der Einführung. Die finale Stellungnahme der EFRAG ist unter https://www.efrag.org/News/Project-485/EFRAGs-Final-Comment-Letter-on-ED20204-Lease-Liability-in-a-Sale-and-Leaseback abrufbar.