BFH: Steuerberatungskosten und Räumungskosten als Nachlassregelungskosten

Der BFH hat mit Urteil vom 14.10.2020 – II R 30/19 – entschieden:

1. Steuerberatungskosten des Erben für die Nacherklärung von Steuern, die der Erblasser hinterzogen hat, sind als Nachlassregelungskosten abzugsfähig (Abweichung von den gleich lautenden Erlassen der Länder).

2. Kosten für die Haushaltsauflösung und Räumung der Erblasserwohnung können als Nachlassregelungskosten abzugsfähig sein.

(Amtliche Leitsätze)

Volltext BB-Online BBL2021-789-3