IVSC: Perspektivenpapier – ESG und Unternehmensbewertung

-tb- Der International Valuation Standards Council (IVSC) hat ein Perspektivenpapier veröffentlicht, in dem der zunehmende Einfluss von Environmental-, Social- and Governance- (ESG) Faktoren auf die Unternehmensbewertungspraxis erläutert wird. Ein nach wie vor fallendes Zinsniveau und sich auf Vorkrisenniveau erholende Cashflow-Prognosen lassen die relative Bedeutung weiter in der Zukunft liegender Cashflows in der Unternehmensbewertung weiter steigen. Die veränderten Marktbedingungen lenken so den Fokus auf nachhaltige Wertschöpfung und die Frage nach der Integration von ESG-Faktoren in den Unternehmensbewertungsprozess. Das Perspektivenpapier des IVSC ist unter https://www.ivsc.org/files/file/view/id/1928 abrufbar.