IMAGO / imagebroker

Bildnummer: 54155777 Datum: 20.10.2009 Copyright: imago/imagebroker Frau schreibt Symbolfoto kbdig xkg 2009 quer model released Symbolfoto Arbeit arbeiten arbeitend arbeitende arbeitender arbeitendes arbeitet Büro Büroarbeit Büros Bildausschnitt Bildausschnitte Buero Bueroarbeit Bueros Business close close-up close-ups closeup closeups Detail Details Dokument Dokumente ein eine einer eines eins einzeln einzelne einzelner einzelnes Frau Frauen Geschäftsfrau Geschäftsfrauen Geschäftsleute Geschaeftsfrau Geschaeftsfrauen Geschaeftsleute Hände Haende Hand innen Innenaufnahme Leute Mensch Menschen Nahaufnahme Nahaufnahmen Papiere Person Personen schreiben schreibend schreibende schreibender schreibendes schreibt Schreibtisch Schreibtische Stift Stifte Tisch Tische Unterlage Unterlagen up ups Verträge Vertraege Vertrag weiblich weibliche weiblicher weibliches Bildnummer 54155777 Date 20 10 2009 Copyright Imago image broker Woman writes Symbolic image Kbdig xkg 2009 horizontal Model released Symbolic image Work Work working working working working works Office Office work Offices Picture Image Office Office work Offices Business Close Close up Close Oops closeup Closeups Detail Details Document Documents a a a a One single Individuals single single Woman Women Business woman Business women Business people Business woman Business people Hands haende Hand indoors Interior shot People Man People Close-up Close-ups Papers Person People write writing Write end writing schreibendes writes Desk Desks Pen Pens Table Tables Surface Documents up Oops Contracts Contracts Treaty female Female female Female

IDW: IDW PS 731 zur Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der kommunalen Haushaltswirtschaft verabschiedet

Den öffentlichen Prüfungseinrichtungen obliegt die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Haushaltswirtschaft bei Gebietskörperschaften. Sie ist nicht Gegenstand der Abschlussprüfung in der Definition des IDW PS 730. Bei der Ordnungsmäßigkeit der Haushaltswirtschaft handelt es sich um einen unbestimmten Rechtsbegriff, der in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich interpretiert wird. Für den Fall, dass ein Wirtschaftsprüfer für diese Auftragserweiterung hinzugezogen wird, soll IDW PS 731 dabei unterstützen, den Prüfungsgegenstand im Einzelfall zu konkretisieren. In Anlehnung an IDW PS 720, der für die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung gem. § 53 HGrG bei öffentlichen Unternehmen einschlägig ist, sieht IDW PS 731 ebenfalls eine Berichterstattung in Form eines Fragenkatalogs vor, allerdings zugeschnitten auf die besonderen Bedürfnisse der Gebietskörperschaften. Außerdem unterscheidet die Verlautbarung nach der Art der Aussage des Wirtschaftsprüfers vier Kategorien, die jeweils ein anderes Vorgehen nach sich ziehen. Die Finalisierung des Entwurfs aus 2016 war zunächst zurückgestellt worden, um die Entwicklung bei anderen Projekten zu aufsichtsrechtlichen Prüfungen abzuwarten. Der IDW Prüfungsstandard „Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Haushaltswirtschaft als Erweiterung der Abschlussprüfung bei Gebietskörperschaften (IDW PS 731) „wird in Heft 1/2021 der IDW Life veröffentlicht werden.

(IDW Aktuell vom 4.12.2020)