Dossier „Verbandssanktionen“

Eggers

CB-Beitrag

Eggers, CB 2021, 286-291
Makowicz

In seinem Gastbeitrag gibt Prof. Dr. Bartosz Makowicz einen Überblick über die Normungsvorhaben im Bereich „Governance und Compliance“. Es entsteht derzeit für den Bereich eine systematisch geordnete Reihe von Managementsystem-Normen.

Makowicz, CNL 2021, Heft 07-08, 5
Nebeling/Liedtke

Alle Manager – ob Geschäftsführer, Vorstände, Abteilungsleiter oder Prokuristen – müssen in ihrer Funktion Entscheidungen mit Auswirkungen für das Unternehmen treffen. Dies birgt die Gefahr von Fehleinschätzungen und daraus folgenden Schäden für das Unternehmen. Gleichzeitig fordert die verantwortungsvolle Aufgabe eines Managers, risikoreiche Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen, …

Nebeling/Liedtke, BB 2021, 1539-1544
Bielefeld

Wie stellen wir auf machbare Art und Weise funktionierende Compliance sicher? Wie schützen wir uns vor Überforderung durch die schiere Menge an Rechtsnormen? Und: dürfen wir das eigentlich, ohne uns einem Zweifel an der Angemessenheit und Wirksamkeit unserer Compliance-Maßnahmen auszusetzen? Dieses Thema beschäftigte Publikum wie Referenten nicht nur auf der Deutschen Compliance Konferenz 2021.…

Bielefeld, CB 2021, Heft 07, Umschlagteil, 225
Petrasch

Aus dem politischen Berlin kommen immer mehr Signale, dass das Vorhaben eines Verbandssanktionengesetzes (VerSanG) für diese Legislaturperiode wohl „gescheitert“ ist. Dabei ist es müßig darüber zu spekulieren, was – sollten sich die Hinweise bestätigen – dem VerSanG letztendlich den Reißwolf beschert hat. Tatsache ist, dass ein Gesetz mit dem Schwerpunkt einer verstärkten Unternehmenssanktionierung in Zeiten von Corona mit seinen einhergehenden Belastungen für die Wirtschaft für viele Politiker nur noch schwer vermittelbar war. …

Petrasch, CB 2021, Heft 06, Umschlagteil, 181

Erneut musste die Deutsche Compliance Konferenz coronabedingt als reine Online-Veranstaltung stattfinden.

CNL 2021, Heft 05, 2
Petrasch

Aus dem politischen Berlin kommen immer mehr Signale, dass das Vorhaben eines Verbandssanktionengesetzes (VerSanG) für diese Legislaturperiode wohl „gescheitert“ ist. Dabei ist es müßig darüber zu spekulieren, was – sollten sich die Hinweise bestätigen – dem VerSanG letztendlich den Reißwolf beschert hat.

Petrasch, CNL 2021, Heft 05, 6-7
Oeder/Havers/Barra Taladriz/Biaesch

CB-Beitrag

Oeder/Havers/Barra Taladriz/Biaesch, CB 2021, 159-165

mehr in R&W-Online

Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. XVII—XXXI
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 261—263
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 267—270
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 264
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 14—113
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 145—203
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 204—234
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 114—131
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 235—249
Maximilian F. Schlutz
„Compliance Monitorships“ – Wie kann ein US-Instrumentarium den Alltag deutscher Unternehmen bestimmen? (2021), S. 250—260

mehr in R&W-Online