Dossier „Sustainable Finance“

Lanfermann/Hommelhoff/Gundel

Spätestens mit Vorlage des EU-Vorschlags für eine Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) am 21.4.2021, der künftig die zentrale Verankerung der Nachhaltigkeitsberichterstattung im Lagebericht vorsieht, drängt sich die Frage auf, welche Bedeutung dem Begriff des Rechnungslegers in der heutigen Zeit zukommen soll. Ein klareres Verständnis dieses Begriffs ist u. …

Lanfermann/Hommelhoff/Gundel, BB 2021, 1195-1199

Am 5.5.2021 hat die Bundesregierung die erste nationale Strategie für Nachhaltige Finanzierung (Sustainable Finance) beschlossen (vgl. BB 2021, 1129). Das umfassende Paket mit insgesamt 26 Maßnahmen, so die PM der Deutschen Kreditwirtschaft vom 5.5.2021, soll Weichen im Finanzsystem neu stellen, damit Klimaschutz und Nachhaltigkeit zentrales Leitmotiv werden. “Das Ziel der Bundesregierung, …

BB 2021, 1193

Das Bundeskabinett hat am 5.5.2021 die erste deutsche Strategie für Nachhaltige Finanzierung (“Sustainable Finance”) beschlossen. Die Strategie verfolgt laut PM des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 5.5.2021 das Ziel, dringend notwendige Investitionen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu mobilisieren und adressiert zugleich die zunehmenden Klimarisiken für das Finanzsystem. …

BB 2021, 1129

Das DRSC veranstaltet am 20.5.2021 eine Online-Konferenz mit dem Titel: “EU-Taxonomie-VO: Praktikable Wege zur effektiven grünen Berichterstattung”. Zentrale Inhalte sind ein Vortrag zum Stand der Arbeit der Platform on Sustainable Finance sowie eine Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis.

BB 2021, 1065
Immenga

Die „Nachhaltigkeitswelle“ ist nicht aufzuhalten. Environmental Social Governance (ESG) wird zur gesetzlichen Fortführung des (des bisher eher freiwilligen) Nachhaltigkeitsprinzips. Hier hat der European Green Deal einen ambitionierten Fahrplan vorgelegt. Die Nachhaltigkeitsinitiativen spiegeln sich nicht nur im Europäischen Klimagesetz, sondern auch in zahlreichen – wirtschaftsrechtlich relevanten – Gebieten wie Sustainable Governance und Sustainable Finance bereits wider. …

Immenga, CB 2021, Heft 05, Umschlagteil, 137

Die Europäische Kommission hat am 21.4.2021 ein Maßnahmenpaket vorgelegt, das dazu beitragen soll, in der Europäischen Union mehr Geld in nachhaltige Tätigkeiten zu lenken. Die beschlossenen Maßnahmen werden – so die EU-Kommission – die Anleger in die Lage versetzen, ihre Investitionen auf nachhaltigere Technologien und Unternehmen umzustellen und so wesentlich zur Klimaneutralität Europas bis 2050 beitragen. …

BB 2021, 1001-1002

Aus der Mitte 2020 verabschiedeten EU-Taxonomie-VO, heißt es in einer PM des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) vom 12.4.2021, ergeben sich für bestimmte Unternehmen ab Januar 2022 neue Berichtspflichten. Das DRSC habe unter den DAX30-Unternehmen eine Umfrage zum Stand der diesbezüglichen Implementierungsaktivitäten durchgeführt und die Ergebnisse in einem unter www.…

BB 2021, 937
Müller/Needham/Reinke

Die Herausforderungen der Bekämpfung des Klimawandels sowie einer nachhaltigeren Ausgestaltung der Wirtschaft insgesamt werden von politischer Seite über verschiedene Strategien angegangen. Neben direkten Eingriffen durch Vorgaben von Grenzwerten etwa für Flottenverbräuche bzw. Schadstoffausstoß sowie den Emissionshandel bedient sich die Gesetz- und Verordnungsgebung auch indirekt wirkender Strategien. …

Müller/Needham/Reinke, BB 2021, 939-943

Mit Schreiben vom 30.3.2021 hat sich der CEO der International Federation of Accountants (IFAC), Kevin Dancy, an die Mitgliedsorganisationen gewandt. Die Kernaussagen und Position des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) finden Sie in der folgenden Zusammenfassung.

BB 2021, 938
Luttermann

Die Europäische Union setzt für unseren Binnenmarkt den Green Deal. Ein Paradigmenwechsel, der Wirtschaft und Gesellschaft im Ganzen erfasst. Das ist durch die Pandemien kaum beachtet. Es geht um die ökologische Transformation der Ökonomie, die nachhaltige Finanzierung, Bewertung und Prüfung der Unternehmen und Projekte: Maß gibt die Nachhaltigkeits-Verordnung (2020/852) der Union, …

Luttermann, RIW 2021, 191-200

mehr in R&W-Online

Ulrich Schwalbe, Daniel Zimmer
Kartellrecht und Ökonomie (2021), S. 787—850

mehr in R&W-Online

Felix Höffler
Berliner Kommentar zum Energierecht. Band 2: Energieumweltrecht, Energieeffizienzrecht, Energieanlagenrecht (2019), S. 101—143

mehr in R&W-Online