BFH: Nachsteuer i. S. des § 34a Abs. 4 Satz 2 EStG als Bestandteil der Bemessungsgrundlage für den Solidaritätszuschlag

Der BFH hat mit Urteil vom 10.11.2020 – IX R 34/18 – entschieden:

Die Nachsteuer erhöht die festzusetzende Einkommensteuer und damit die Bemessungsgrundlage für den Solidaritätszuschlag (Bestätigung des BMF-Schreibens vom 11.8.2008, BStBl I 2008, 838, Rz 27).

(Amtlicher Leitsatz)

Volltext: BB-ONLINE BBL2021-533-4