Der Fachausschuss für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft (FAUB) des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat einen Fachlichen Hinweis zu den Auswirkungen des Russland-Ukraine-Krieges auf Bewertungen von Unternehmen bzw. Unternehmensanteilen erarbeitet. Inhaltlich betreffen die Ausführungen insbesondere das Stichtagsprinzip, die Auswirkungen des Russland-Ukraine-Krieges auf die Ermittlung der finanziellen Überschüsse und der Kapitalkosten sowie besondere Hinweispflichten im Bewertungsgutachten.

Weitere Veröffentlichungen des IDW zur Ukraine finden Sie hier.

(IDW Aktuell vom 23.3.2022)